Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben
Navigation Angebote

Mitmachen

Bad Bevensen ist erster nach "Reisen für Alle" zertifizierter Tourismusort in Niedersachsen

Hannover, 14. Januar 2021. Die Stadt Bad Bevensen in der Lüneburger Heide erhält als erster Ort in Niedersachsen das Zertifikat Reisen für Alle und gehört damit zu den sechs Orten bundesweit, die diese Auszeichnung tragen. Das einheitliche Kennzeichnungs- und Zertifizierungssystem schafft Transparenz für Reisende und signalisiert, dass ein Betrieb, ein Ort oder eine Region Informationen zur Barrierefreiheit bietet. Seit 2014 beteiligt sich auch die TourismusMarketing Niedersachsen (TMN) an der Initiative und hat seitdem bereits 412 niedersächsische Betriebe sowie mit Ostfriesland eine ganze Reiseregion erfolgreich geprüft. Zudem befinden sich 86 Betriebe aktuell im Zertifizierungsprozess.

„Wir freuen uns, dass mit Bad Bevensen nun der erste Ort in Niedersachsen das Zertifikat Reisen für Alle erhält und gratulieren herzlich. Barrierefreiheit ist ein Qualitäts- und Komfortmerkmal, das allen unseren Gästen zugutekommt: Nicht nur Menschen mit Behinderung, auch ältere Menschen oder Familien, die mit ihren Kindern reisen, profitieren davon. Barrierefreier Tourismus hat deshalb einen besonderen Stellenwert im Reiseland Niedersachsen“, so Meike Zumbrock, Geschäftsführerin der TMN.

Für die Auszeichnung von Bad Bevensen wurden die barrierefreien Angebote der Stadt zu drei thematischen Angebotsbündeln rund um das Heide-Heilbad zusammengefasst: ‚Kultur genießen‘, ‚Bummel und Kaffeeklatsch‘ sowie ‚Körper und Seele baumeln lassen‘ inspirieren zum barrierefreien Urlaub. Alle Teilangebote dieser Urlaubsinspirationen halten geprüfte sowie detaillierte Informationen zur Barrierefreiheit bereit und sind gemäß Reisen für Alle zertifiziert. In Bad Bevensen sind dies sechs Hotels und Pensionen, die Jod-Sole-Therme, die Tourist-Information, die Bibliothek im Griepehaus, die Ratsapotheke, die Kaffeestube im Hof, das Kurhaus sowie der Kurpark Bad Bevensen. Sie werden zu-dem durch Angaben zur Anreise und zur Mobilität in Bad Bevensen ergänzt.

Die gesamte Pressemitteilung der TMN können Sie hier herunterladen.

Pressemitteilung herunterladen

Pressebild-Bad-Bevensen-Heidehotel-Bad-Bevensen_Lars-Wendlandt.jpg

Zurück zur News-Übersicht

Eintrag veröffentlicht am: 14.01.2021